Zu Produktinformationen springen
1 von 2

UgiraLT

Kalibrierte Fiberglaspfähle (50 Stk.)

Kalibrierte Fiberglaspfähle (50 Stk.)

Normaler Preis
€75.73 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis
€75.73 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Variante

Robuste, leichte und elektrisch nicht leitfähige Fiberglaspfähle. Hergestellt aus hochwertigen Rohstoffen, beständig gegen die negativen Auswirkungen von Kälte,Hitze und UV-Strahlen.

Menge: 50 Stk.

WAS IST ES?

Ideal für tragbare und permanente Elektrozäune oder kann als Tropfer in einem permanenten Zaun verwendet werden.

Vergessen Sie nicht zu wählen, für welche Länge und welchen Durchmesser Sie sich interessieren.

MEHR INFO

  • Keine Erweichung durch Hitze und keine Versprödung durch Kälte.
  • Robust, Leicht, Elektrisch nicht leitfähig.
  • Hergestellt aus hochwertigen Rohstoffen, die nicht splittern oder delaminieren.
  • Under load flexes without weakening and springs back to original position.
  • Einfach zu installierende und äußerst anpassungsfähige Pfosten, die zur Bekämpfung aller Haus- und Wildtiere verwendet werden können.
  • UV-stabilisiert.

LIEFERUNG

Die Waren werden vom Logistikzentrum in Frankreich geliefert.

Lieferzeit: 1-3 Werktage.
Vollständige Details anzeigen

Technische Eigenschaften der Pfostenstange

Typ

Geriffelte

Kalibriert

Nenndurchmesser

8 ± 0,5 mm

10 ± 0,5 mm

12 ± 0,5 mm

16 ± 0,5 mm

10 mm

12 mm

Maximaldurchmesser

9 ± 0,5 mm

11 ± 0,5 mm

13,5 ± 0,5 mm

17,7 ± 0,5 mm

10 mm

12 mm

Mindestdurchmesser

7 ± 0,5 mm

9 ± 0,5 mm

11 ± 0,5 mm

15 ± 0,5 mm

10 mm

12 mm

Gewicht pro Meter

95 g ± 5%

145 g ± 5%

205 g ± 5%

405 g ± 5%

154 g ± 5%

220 g ± 5%

Dichte

2,05 mm2

Zusammensetzung

Fiberglas und polymeres duroplastisches Harz mit speziellen Additiven

Elektrische Leitfähigkeit

Nicht leitfähig

Beständigkeit gegen UV-Strahlen

UV-stabilisiert*

Betriebstemperatur

≤ 70 0C

* Gemäß der im Ugira LT-Labor unter beschleunigten Bedingungen durchgeführten Studie wurden nach der Testzeit, die unter realen Bedingungen 15 Jahren entspricht, weder optische noch mechanische Veränderungen beobachtet.


EMPFOHLENE HÖHEN

Wir können Pfosten in Ihrer gewünschten Länge herstellen. Um Ihnen die Auswahl der richtigen zu erleichtern, zeigen die Grafiken die Draht- und Bandhöhen, die Landwirte normalerweise in Abhängigkeit von den Tieren wählen, die sie einschließen oder vor denen sie sich schützen möchten.

In der folgenden Tabelle listen wir die Durchmesser der Stützen auf, die wir in Abhängigkeit von der Stützenlänge empfehlen.

Empfohlene Höhen

Die Höhe des Pfahls über dem Boden

Gesamtlänge des Pfahls für Kanten

Gesamtlänge des Pfahls für Ecken

Empfohlener Durchmesser des Pfahls für Kanten

Empfohlener Durchmesser des Pfahls für Ecken

Am häufigsten werden Tiere, Wildtiere umzäunt

1,40 m

1,60 m

1,70 m

12 mm, 16 mm

16 mm

Pferde, Rehe

1,30 m

1,50 m

1,60 m

12 mm, 16 mm

16 mm

1,20 m

1,40 m

1,50 m

12 mm

16 mm

Wölfe

1,10 m

1,30 m

1,40 m

10 mm, 12 mm

12 mm, 16 mm

Ziegen

1,00 m

1,20 m

1,30 m

10 mm

12 mm, 16 mm

Rinder, Kühe, Schafe

0,90 m

1,10 m

1,20 m

10 mm

12 mm

0,80 m

1,00 m

1,10 m

8 mm, 10 mm

12 mm

Wildschweine

0,60 m

0,80 m

0,90 m

8 mm, 10 mm

10 mm, 12 mm

Hasen, Otter

Die Gesamtlänge des Pfahls für die Kanten wird in der Tabelle angegeben, wobei davon ausgegangen wird, dass der Pfahl 20 cm und der Pfahl für die Ecken 30 cm tief in den Boden gerammt wird. Wie tief der Pfahl gerammt werden sollte, sollte anhand der Härte des Bodens geschätzt werden. Der Pfahl für die Kanten wird normalerweise 15-30 cm tief und derjenige für die Ecken 25-40 cm tief in den Boden gerammt.